Montag, 15. Oktober 2012

[Shopping] Shoppingwahn Teil 4 - L'OCCITANE


Tadaa Mädels, da bin ich wieder :)

Ich seh grad, ich muss endlich mal mit meinen Shopping Posts fertig werden. Gott sei Dank bin ich aber auch schon fast am Ende angelangt. L’Occitane. Da wollte ich euch ja noch drüber erzählen. Aaaalso nachdem ich da drin war und das Geschenkchen für eine Freundin geholt habe, bin ich noch so ein bisschen durch Augsburg gestrichen. Ich hab mir Tee gekauft, ich hab noch so ein bisschen in Läden rum geguckt, ich war bei Douglas und habe sämtliche anderen Parfümerien – so klein sie auch sein mochten – nach dem Chubby Stick in der Brustkrebs Sonderedition gesucht. Nirgendwo gabs den. Ich war echt enttäuscht.

Zwischenzeitlich hat mich ein fantastischer Duft immer wieder abgelenkt – im L’Occitane hatte mir diese süße Verkäuferin mein Handgelenk mit einem Kirschblütenparfum eingeduftet. Am Ende meiner Shoppintour angelangt, beschloß ich, mir das Parfum zu holen. Für mich war ja nicht sooooo viel beim shoppen abgefallen.

Also stiefelte ich wieder zurück in den L’Occitane. Die nette Verkäuferin war noch da und kam auch gleich zu mir. Ich sagte ihr, dass das Parfum mich begeistert, dass ich dauernd dran schnuppern muss und ob sie das vielleicht noch als Lavendelparfum da hätten. Sie war schon ganz traurig, leider gäbe es das nur noch als Rose oder Herbstrosenduft. Nun ja Rose finde ich seeeehr kompliziert, mal riechts gut, mal nicht – also bliebs dabei: Ich wollte das Kirschblütenparfum haben. Hach, wie die gestrahlt hat :) Über beide Wangen hat sie gelächelt und mich noch fast unmarmt (sie hatte schon die Hände ausgestreckt – merkte dann wohl „oO Kundin, nein, Kundinnen werden nicht umarmt“).

An der Kasse kämpfte ich dann noch mit meinen zig Winz-Tütchen sodass sie mir noch gleich die große L’Occitane Papiertüte anbot :) Glücklich nahm ich die Tüte natürlich – ich konnte sogar noch Schal und Jacke drin versenken!

Hach ja, ich fand das so klasse, ich hab nicht nur mich glücklich gemacht, sondern sie auch noch – und sie konnte auf der Strichliste neben der Kasse noch einen Strich mehr bei ihrer Spalte machen. Lol. Leider stand nicht dran wofür die Strichliste war.

Ich benutze das Solid Perfume Fleurs de Cerisier übrigen immer noch fast täglich :) Es scheint auch bisher nicht weniger zu werden… Ich kanns jeder von euch empfehlen, der Preis von 9 Euro für ein Parfum ist klasse! (Zugegeben, es duftet nicht so lange wie ein flüssiges Sprühparfum – aber die sind auch wesentlich teurer).

Und die Verkäuferin war so süß, und ihr Outfit so fantastisch (obwohl ich ihre Locken sicher besser hinbekommen hätte ;) )

Hach ja.

So und nun folgen die Bilder. Was war am Ende vom Tag alles in meiner riesigen L’Occitane Tüte drin? :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...