Samstag, 27. Oktober 2012

[Shopping] "normales einkaufen" in Frankreich

Stundenlang waren wir in Frankreich :)
Und wir haben wirklich eeeecht viel eingekauft... 4 große Körbe voll Zeug haben wir heim geschleppt :)

Ich zeige euch mal ein paar Bilder, entschuldigt die schlechte Quali, ich hab nur das Handy mit gehabt...

beim einkaufen im Super U

Für die Damen mit den extra schlimmen Verdauungsproblemen gibt es auch 1kg Activia ^^

Süßkram im Auchan

Seife im Auchan - Rose, Lavendel und Honig

Meersalz und Salzblüte - und günstig noch dazu!

Nam Nam lecker!
Sonderedition der Cola Light - ja ja die Franzosen ^^
Und hier sind die Berge der Sachen :D

Parfümerie Marionnaud
Empfehlen kann ich den Süßkram, die violetten Chips und die unglaublich leckeren Getränke :) Einige Sachen sind günstiger, wie Salz, Senf, Öl, Kaffee, andere Sachen sind einfach nur etwas außergewöhnliches.

Zu den Marionnaud Sachen:
Parfümerien dort sind nicht anders als unsere. Auch die Preise dort sind identisch. Die Sachen die ich dort gekauft habe sind Bio-Artikel, aus der Provence. Die hab ich bei uns noch nicht gesehen ;) Es handelt sich um eine Handcreme, 2 Lippenbalsame (Minze und Orange) und 2 Seifen (Vanille/Zedernholz und Orangenblüte/Mandarine). Und ein Geschenkchen für Mama, und ein Nagellack "Oh my Gosh!" in Purple Rain. Toll fand ich den Berg an Pröbchen die sie mir einpackte - spontan hab ich mich in das Cartier Parfum verknallt :)
Zum krönenden Abschluss hab ich mir noch ein Monster High Kissen gekauft - einen Totenkopf mit pinker Schleife :) Hach es war schön in Frankreich, und wir haben wieder einige geniale Sachen gekauft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...